Sollzustand

Schreibhemmung - 2009 fängt ja gut an…

January 9th, 2009

Ach Du meine Güte. Schon wieder tagelang nix ordentliches produziert hier. Und warum? Ich hab tausend Sachen im Kopf aber irgendwie schaffe ich es nicht, daraus verständliche und lesbare Sätze zu formulieren.

Aber da ich mir vorgenommen habe, die Welt grundsätzlich positiv zu sehen, wird das sicher auch wieder anders und die Worte sprudeln aus meinem Hirn in meine Finger und auf die Tasten. Bis dahin gibt es ein, wie ich finde, wundervolles Lied von Cassandra Steen:

Darum Leben Wir

Lese-Empfehlungen

AddThis Social Bookmark Button

7 Kommentare

  1. Rui meint

    So eine Blockade hat doch jeder einmal. Vor allem, wenn man sich selbst unter Druck setzt, dann geht gar nichts mehr. Das musst du dir bewusst machen. Das es dann nicht geht. Mir hilft es oft, wenn ich mich einfach in die heiße Badewanne lege und entspanne. Einfach nur Ruhe und sonst nichts. Da habe ich Zeit über alles nach zu denken und danach geht es mir viel besser. Vielleicht hilft es dir ja auch. Gut ist auch eine kreative Pause. Einfach eine Pause einlegen, die hilft auch oft.

    January 15th, 2009 | #

  2. Uschi meint

    Klappt das Schreiben denn schon wieder? Es ist ja jetzt doch schon einige Zeit her. Und die Blockade ist vielleicht auch schon besser geworden. Ich hoffe es für dich zumindest. Wenn ich nicht mehr mag oder nicht mehr kann dann gehe ich derzeit immer Eislaufen. Rauf aufs Eis. iPod dabei, geile Musik und dann geht’s ab. Ab und zu geht’s zwar auch Richtung Eisfläche und ich lieg auf der Nase aber danach geht’s mir immer besser. Vielleicht hilft dir das ja auch.

    January 22nd, 2009 | #

  3. Petra meint

    Na manchmal hilft da eine kreative Pause ;) Was will man denn auch ständig schreiben nä.

    January 25th, 2009 | #

  4. Steffi meint

    Also die Schreibblockaden hat sicher jeder einmal, da mach dir mal keine Sorgen. Wenn du ein richtig gutes Thema hast, über das du wirklich berichten willst, dann geht das auch ganz leicht von der Hand. Bloß nichts erzwingen wollen. Das Lied ist wirklich toll, sehr schön gemacht.

    January 28th, 2009 | #

  5. Björn meint

    Hab ich auch manchmal. Dann schließe ich einfach meinen Blog und schreibe, wann ich wieder gedenke weiterzumachen ;)
    Schönes Lied :)

    February 2nd, 2009 | #

  6. Christian meint

    Die Schreibblockade geht aber schon ziemlich lange nicht wahr? Also ich weiß nicht, aber bei mir ist das eigentlich nach einer Woche oder so wieder weg. Meistens habe ich dann aber keine Lust über irgendwas zu schreiben weil das immer so viel Arbeit ist und ehe man sich versieht, sitzt man schon zwei oder drei Stunden an diesem einen Text und dann stellt man ihn endlich online, dann passt er einem wieder nicht. Ich kenne das, und ich kann verstehen, wenn manche Blogger einfach eine Auszeit brauchen.

    February 10th, 2009 | #

  7. Martina meint

    Da kann ich Christian nur zustimmen, wenn du eine Pause brauchst, dann nimm sie dir. Es ist besser, du pausierst eine Weile, als dass irgendwelche Beiträge hier rein kommen, mit denen weder du noch die Leser zufrieden sind. Einfach mal ein paar Tage gar nicht dran denken und dann kommt das schon wieder von selbst.

    February 13th, 2009 | #

Sorry, the comment form is closed at this time.

Categories

Recent Posts

Neue Kommentare

Links

Archives

Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
frisch gebloggt Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de